Schule HunzenschwilMizeligasse 6 · 5502 Hunzenschwil · Tel. 062 889 03 90 · info@schule-hunzenschwil.ch

Clean-Up-Day 2015

Sun- Fun - Clean up day – wenn Müll sammeln Spass macht. Gemeinsame Aktion aller Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern am nationalen Clean-Up Day (11. September 2015)

Wenn man durch das Dorf und an Hunzenschwils Rändern entlangradelt oder läuft, denkt man nicht, dass soviel Abfall und Luxusmüll einfach so noch zu finden ist.
Doch wer sucht, der findet. Das Altpapier steht immer schön gebündelt am Strassenrand, doch hier ging es ums Suchen, Abgrasen und Durchforsten von Gebüsch und Waldrand. Der sperrigste Fund war ein Velorahmen. Die ekeligste Arbeit das Aufklauben von unsäglichen Mengen an Zigarettenkippen.
„Warum müssen wir den Müll der Erwachsenen aufsammeln?“ fragen die Kinder. Berechtigte Frage im Fall der Ziggistummel. Doch die Solidargemeinschaft fordert auch ein gemeinsames Müllbewusstsein.  Und ja, es durfte auch mal „wäääh“ gerufen werden. Jede Klasse hatte ein Gebiet zu bearbeiten, je nach Alter der Kids war die Gefährlichkeit und Erreichbarkeit ein Kriterium. Und alle hatten den Ehrgeiz, möglichst viel mitzubringen an den Sammelplatz auf dem Pausenplatz. Die Lehrer und Lehrerinnen machten dann zusammen mit Severin Müller vom Hauswartteam den Mülltrenn-Job: alles ausleeren und in die verschiedenen Behälter verteilen. „Ist das Plastik?“ „Ist das Metall?“ „Ist das zum Wegwerfen?“ etc.
Hier kamen dann auch alle noch einmal dran. Auch die, die sich am liebsten drücken wollten, sie durften am Ende noch Auffegen.
Begleitaktion war die „Entplastifizierung“ der Haushalte von alten Plastiksäcken! Da schon der clean up- day Englisch ist, war es somit die „plastic bag collection-action“. 23 Kilogramm sind hier zusammengekommen. Die werden nun extra nach Zofingen gefahren, weil dort dieser Plastikmüll angenommen und dem Recycling zugeführt wird. Plastik wird normalerweise im allgemeinen Müll verbrannt. Auch eines der Dinge, das die Kids lernten an diesem Tag. Noch ein paar mehr Fakten gab es für die Klassen, die ins Recycling-Paradies zu einer Führung durften. Die anderen mussten entweder länger Sammeln oder konnten noch ein paar Englische Videos sehen und den „recycling song“ singen: „It’s up to you and me“ – Es ist unserer aller Sache! In diesem Sinne – es hat Spass gemacht.

Kontakt

Schule Hunzenschwil Mizeligasse 6 5502 Hunzenschwil